ERNI BLUEcontact Solutions

ERNI bietet umfassende Dienste und Schlüsselkomponenten für Nutzfahrzeuge

ERNI baut auf Basis seiner umfangreichen Expertise im Bereich Steckverbinder und Board-Design seine Dienstleistungen und das Portfolio an Schlüsselkomponenten für Automotive-Kunden weiter aus. Dabei adressiert ERNI die Bereiche Fahrerkabine, Aussenbereich und das Motorumfeld von Bussen, Baumaschinen, Lastkraftwagen, Traktoren, Zugmaschinen, etc. Für die Gewährleistung sicherer Verbindungen auch bei höheren Strömen bringt ERNI für diese Applikationen sein weitreichendes Know-how in der Einpresstechnik, bei der Bestückung von Leiterplatten und als EMS-Dienstleister ein. Erfahrene und hochqualifizierte Elektronikentwickler haben hier bereits zahlreiche Projekte erfolgreich begleitet.

In enger Zusammenarbeit mit den Kunden werden bei der Bereitstellung der optimierten BLUEcontact™ Solutions bereits im Vorfeld die wichtigsten Fragen geklärt wie zum Beispiel: Wie viel Platz steht für die Baugruppe zur Verfügung? Ist die Einbaulage begrenzt? Ist eine Einhausung erforderlich? Kann die Baugruppe in die Fahrgastzelle oder muss sie in eine rauere Umgebung? Besteht die Gefahr der Betauung? Wie hoch sind die Vibrationsbelastungen?

Im Rahmen der BLUEcontact™ Solutions bietet ERNI PowerElemente mit kombinierter elastischer und massiver Einpresszone. Während die massive Einpresszone zur Aufnahme des Drehmoments und sicherer Halterung dient, gewährleistet die flexible Einpresszone eine optimale Stromübertragung.

Ausserdem wird ein umfassendes Spektrum an Sicherungssockeln, Relaissockeln sowie Leiterplattenverbinder für Automotive- und Industrieanwendungen mit elastischer Einpresszone angeboten. Für diese Eigenentwicklungen nutzt das Unternehmen seine weitreichenden Werkzeugbau- und Fertigungsressourcen.

Diese robusten Komponenten sind durch einen modularen Aufbau, hohe Anzahl von Kontaktpunkten und zuverlässige Einpresskontakte gekennzeichnet. Das sanfte Einpressen verhindert eine Beschädigung der Leiterplatte. Zudem entsteht auch hier eine schock- und vibrationssichere Verbindung mit hoher Stromtragfähigkeit. ERNI bietet dabei den Einsatz von modernen Komponenten in gewohnter Qualität mit zahlreichen Verarbeitungsvorteilen:

 

  • kein Reißen der Leiterbahnen durch den Düseneffekt beim Einpressen
  • minimierte Spanbildung beim Einpressen
  • geringe Gefahr der Delamination und damit des unerwünschten Kurzschlusses durch Feuchteeinschluss in der Leiterplatte
  • höhere Zuverlässigkeit bei Temperaturwechsel und Vibration
  • bessere Prozesssicherheit der Ein- und Auspresskräfte
  • größere Lochtoleranzen mit geringeren Kosten für die Leiterplatte
  • bessere Anpassung der Einpresskraft an die Anwendung
  • geringere Einpresskräfte bei hohen Polzahlen, weniger Stress für die Leiterplatte
  • allgemeine Stressminimierung der Leiterplatte